Du bist mein Anker

Du bist mein Anker

Ich liege im Bett und schreibe, vermisse dich und mich. Suche mich selbst an manchen Tagen vergessen habe ich mich. Das Sonnenlicht streift meine müden Lider ich wage einen Blick. Und finde mich bei dir, die verzerrte Spiegelung in deinen Augen, sehe mich anders als du mich. Doch erkenne die...

Klein, um niemandem zu groß zu werden

Klein, um niemandem zu groß zu werden

Durch dich weiß ich, was es heißt selbstlos zu sein.Selbst-los. Sich selbst los lassen, ohne zu verlieren.Dass es nicht um persönliche Belange geht. Nicht um die eigene Geschichte, das eigene Gefühl. Nichts zurück erwarten. Nichts erwarten.Geben. Du sagst, dass ich gut genug bin und ich spüre, dass du es genau so...

Back to Top