Beliebte Beiträge

Sieh dich um, bleib ein wenig.

Ein Abschiedsbrief an den Sommer

Ein Abschiedsbrief an den Sommer

Ich suche den Sommer in den Fassaden der Stadt, in den Fenstern die einst jeden Strahl reflektierten. In den verblassten Sommersprossen und den geschlossenen Terrassen. Ich suche die unerträgliche Hitze in den vor Kälte aufgestellten Mantelkrägen und kann mich nicht erinnern. Nicht daran, wie sich die Sonne auf meiner Haut...

Du bist mein Anker

Du bist mein Anker

Ich liege im Bett und schreibe, vermisse dich und mich. Suche mich selbst an manchen Tagen, verloren habe ich mich. Das Sonnenlicht streift meine müden Lider und ich wage einen Blick. Blinzle, finde mich bei dir, versinke in deinen braunen Augen. Die verzerrte Spiegelung von mir in deinen Augen, sehe...

Back to Top